*
home
portrait
spielplan
reservation

 

keller62 spielplan
   

downDas Projekt down Kurse downJa, Mann, ich werde GönnerdownZürcher Hochschulen

   
     
  "Keller62 / Theater ins Leben!"  

 

Das Projekt "Keller62 / Theater ins Leben!" wurde 1999, in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich initiiert, welche dem studentischen Verein Keller62 auch liebenswürdigerweise den Raum zur Verfügung gestellt hat.

Seit 20 Jahren gehört Keller62 zu einer der festen Theateradressen der Stadt Zürich und sein Ruf geht über die Kantonsgrenze hinaus. Darüber freuen wir uns sehr!

Keller62 möchte ein Ort kultureller Begegnung sein, der Atmosphäre und Qualität im gleichen Masse vermittelt, die sowohl dem Kulturbedarf der Stadt Zürich, als auch der Universität Zürich, wie den restlichen Zürcher Hochschulen, Rechnung tragen und der gesamten breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit einer unmittelbaren menschlichen Begegnung geben.

Darüber hinaus sollen auch Menschen erreicht werden, die keine der grossen Institutionen besuchen würden. Gastspiele auswärtiger Gruppen, wie auch Koproduktionen und Eigenproduktionen finden im Keller62 regelmässig statt. Keller62 lebt aus vollem Hals und ist beim Publikum sehr beliebt. Die gezeigten Produktionen erfüllen die höchsten Ansprüche. Die kulturelle Teilhabe wird gepflegt.

Neben dem professionellen Theaterschaffen verschreibt sich Keller62, von Anfang an und aus Überzeugung, auch der Jugendarbeit. Die Studenten der nahen Universität Zürich sowie der anderen Hochschulen finden hier einen Ort, an dem sie aktiv und passiv ihren kulturellen Vorlieben nachgehen können. Siehe Kurse und Angebot.

Seit Jahren arbeit Keller62 mit der ZHdK zusammen.

Keller62 wird von einem Verein getragen und finanziert sich zu einem grossen Teil selbst, ist also auf Sponsoren- und Gönnerbeiträge, sowie Spenden schmerzlichst angewiesen. Über nähere Angaben und verschiedene Sponsoringmöglichkeiten informiert Sie das Leitungsteam des Keller62 gerne.

 

 
     
  Die Kurse  
 

Sie sind zwischen 9 und 99? Oder Sie studieren oder arbeiten an der Uni Zürich oder an einer der Zürcher Hochschulen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Ganz wichtig: Selbstverständlich steht unser Angebot an Theaterkursen, Workshops und Beratungen allen Bevölkerungsschichten offen. Ob jung oder alt, dick oder dünn, Mann oder Frau, wir freuen uns über jede Anmeldung.

Weiterführende Infos jederzeit unter info@keller62.ch.

Sie planen einen aussergewöhnlichen Vortrag an einem aussergewöhnlichen und stimmungsvollen Ort? Sie möchten sich darauf vorbereiten? Auch kein Problem. Melden Sie sich. Wir sind für Sie da.

Sie möchten sich auf ein Assessment vorbereiten? Bei uns geht das.

Unser angebot richtet sich an Theaterbegeisterte, für alle, die es werden wollen, oder auch für jene, die ihren Körper als Werkzeug in ihrem künftigen Beruf benutzen und/oder perfektionieren wollen.
Am Ende einiger Kurse finden Aufführungen statt.
Alle Kurse werden von Fachpersonen geleitet.

 

Aktuelle Kurse 2019/2020:

Workshop "Bühnen-ABC" mit anschliessenden Aufführungen

Beginn: September/Oktober 2019


Beginn: genaues Datum steht noch aus

Ort: Proberaum an der Verena Conzett-Str. 17, 8004 Zürich

Veranstalter: Keller62

Workshopleitung und Inszenierung: Dalilah König (Regie Abschluss ZHdK)

Support und oeil exterieur: Lubosch Held

Termine: 1x wöchentlich, jeweils montags 19.30 - 22.00 (je nach Möglichkeit einen 2. wöchentlichen Termin).

Ein eventueller späterer Einstieg ist bis zur 3. Kurswoche möglich (wenn Platz).

Die endgültigen Termine und Zeiten werden in gegenseitiger Absprache beim ersten Treffen festgelegt.

Rechtzeitige Anmeldung empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Nach Peter Brooks berühmten Zitat: "Ich kann jeden leeren Raum nehmen und ihn eine nackte Bühne nennen. Ein Mensch geht durch den Raum, während ihm ein anderer zusieht; das ist alles, was zu einer theatralen Handlung notwendig ist," beginnen wir in diesem Workshop mit dem Minimalen und bauen darauf auf. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Das Theater ist ein Raum, in dem sich Menschen bewegen, während andere zuschauen. Bewegen - nicht denken, nicht sprechen.

Das Theater ist ein Ort, in dem der Körper und sein Wissen genauso wichtig ist, wie der Kopf und seine intellektuellen Fähigkeiten.

Wir entwickeln die Fähigkeiten, auf das Wissen und die Ausdrucksfähigkeit unseres Körpers zugreifen und es zuerst in Improvisationen, später auch in Szenen anwenden zu können.

Das Theater ist aber auch ein Ort, in dem Themen und Geschichten verhandelt werden und ein Dialog darüber initiiert wird. So trainieren wir unsere Fähigkeiten im Sprechen auf der Bühne, aber auch im Dialog untereinander.

Das Theater ist aber vor allem anderen ein Ort des Spiels. So wecken wir unsere spielerische Seite, öffnen den Zugang zu unserer Phantasie und die Fähigkeit in ein Anderes zu schlüpfen.

Die so gewonnenen Fähigkeiten und Kenntnisse werden in der Erarbeitung einer Inszenierung angewendet und gefestigt. Das Stück wird nach Eingang aller Anmeldungen bekannt gegeben.


Kosten: studentische Mitglieder Keller62 Sfr. 650.-, andere: Sfr. 850.-

Anmeldung: bei Keller62 (leitung@keller62.ch) gerne auch telephonisch unter 044 253 27 55.

 

"Schnupperkurs Bühne"
Beginn: fortlaufend

Begeben Sie sich zum ersten Mal auf die Bühne. Schnuppern Sie die Luft, welche die Phantasie erblühen lässt.

Wir werden die ersten Bühnentricks erlernen, die man auch im Alltag einsetzen kann. Eine kurze Szene einstudieren. Am Auftritt arbeiten. Die Phantasie schulen. Und vieles mehr. Und wir werden natürlich auch viel Spass haben.

Kurskosten: Sfr. 250.- (variabel, je nach Teilnehmeranzahl)

Dauer: 2 Tage, jeweils Samstag 14-17 Uhr, Sonntag 10-13 Uhr

Leitung: Lubosch Held Hrdina, Regisseur, Coach, Trainer, Theatermacher

Anmeldung bei Keller62 (leitung@keller62.ch).

 

 

"Aus der Praxis für die Praxis."
Beginn: fortlaufend

Bereiten Sie sich auf ein Assessment, oder auf ein Vorstellungsgespräch vor? Statt Nächte schlaflos zu verbringen, bieten wir Ihnen eine ruhespendende Alternative.

Bereiten Sie sich in einem geschützten Rahmen vor. Wir unterstützen Sie dabei mit über 20 Jahren Erfahrung.

Da es sich bei Assessments und Vorstellungsgesprächen um Standardsituationen handelt, ist es ein leichtes, sich darauf vorzubereiten. Mit Hilfe von Rollenspielen und Feedbackgesprächen werden wir den geringsten Anflug von Panik beseitigen.

Sie werden Ihren persönlichen Auftritt verbessern und lernen, wie Sie glaubwürdig, aber auch geschickt die Prüfsituationen meistern können.

Für alle, die Ihren Auftritt verbessern möchten, für alle die vor anderen Menschen auftreten müssen, oder eben für all jene, denen ein Assessment oder ein Vorstellungsgespräch bevorsteht. Keine Vorkenntnisse notwendig.

IKurskosten: Sfr. 400.- (variabel, je nach Teilnehmeranzahl)

Dauer: 2 x 4 Std.

Leitung: Lubosch Held Hrdina, Regisseur, Coach, Trainer, Theatermacher

Anmeldung bei Keller62 (leitung@keller62.ch).

 

 
 
zum Seitenanfang